Sonntag, 12. Februar 2012

schneeschuhwanderung

hallo ihr lieben :)
gestern haben wir unsere schneeschuhwanderung gemacht und war richtig toll :)
leider hatte das wetter nicht ganz so wie erhofft mitgespielt...aber man kann ja nicht alles haben...hihi.
wir hatten trotzdem unseren spass.
allerdings sind nicht soooo viele bilder entstanden...den trotz den unterziehhandschuhen hatte ich zeitweise recht kalte finger und hab dann doch nicht so oft fotografiert wie ich wollte. zudem gab es recht wenig kontraste und es wirkte dann auf den bildern recht unspektakulär.
ein paar bilder gibts aber trotzdem :)

zuerst hat luna ein paar schuhe anbekommen...damit nicht so viele eisklumpen an ihren pfötchen hängen bleiben :)


und wir haben uns auch unsere schneeschuhe angezogen.
der schnee war zum teil um die 1,20m tief...da wären wir ohne sicher aufgeschmissen gewesen :)

wir waren die meiste zeit ganz allein unterwegs und haben diese stück unberührte natur genossen :)


luna - die schneehündin :)
es sah immer recht süss aus, wenn sie in die schneewehen gesprungen ist und eigentlich komplett darin verschwand...hihi.


naa...könnt ihr euch vorstellen, wie hoch der schnee lag ;)




zum schluss sind wir noch ein eine beitzli eingekehrt und haben uns wieder aufgewärmt.
unsere schneesachen haben uns schon schön warm gehalten...aber irgendwann kühlt man dann doch ein wenig durch. ein paar meiner haare die rausgeschaut hatten, waren gefroren!!! *lach*
zum teil hatten wir recht starken wind und es hatte die ganze zeit geschneit.
wir gehen wieder mal schneeschuhwandern...aber im moment habe ich erstmal genug vom schnee :)

jetzt geh ich basteln...es gibt noch einiges vorzubereiten für nächsten samstag :)

 liebe grüsse und einen schönen sonntag an euch alle, 
jules

Kommentare:

  1. Schööööööööne Fotos!
    Schneeschuhwandern war ich auch schon mal, aber dieses Jahr war daran ja - zumindest hier - nicht zu denken. Bist du denn jetzt wieder aufgetaut?
    Und die Luna ist so knuffig, kannst du ihr gerne mal sagen beim nächsten Mal :)

    Schönen Sonntag und liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Süß, die Luna mit den Schuhen! Hat sie die im tiefen Schnee nicht verloren?

    Schneeschuhwandern hab ich noch nie gemacht...naja ist wohl auch nicht so die typische norddeutsche Sportart. Ich wüsst auch nicht, ob wir hier schon jemals 1,20m tiefen Schnee hatten! ;)
    Kalt sieht es aus, aber auch sehr schön!

    Viele Grüße,
    Imke

    AntwortenLöschen
  3. Wow soviel Schnee !!! Da können wir hier nur von Träumen... aber mir persönlich reichen die 3 cm Schnee ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das sieht wirklich wirklich unberührt aus... :-) Und es sind wie immer wunderbare Fotos entstanden! :-D

    Ich war auch noch nie Schneeschuhwandern, aber hier bietet sich die Möglichkeit auch nicht wirklich... Höchstens in den heimischen Gefilden - aber 1,20m??

    Schneeluna ist ein Highlight. Aber sie ist ja auch schon ohne Schnee eines! *gg*

    Schönen Sonntag noch!

    Liebe Grüße,
    Dana.

    PS: Was wird denn gebastelt im Hause Jules? Für die Geburtstagsfeier?

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jules,

    so viel Schnee jetzt? Wahnsinn. Ist so gar nicht meine Welt... doch die
    Photos sind beeindruckend!

    Viel Spaß beim Basteln.

    Amalie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jules,
    was für eine Schneelandschaft, unberührte Natur. Toll!
    Ich finde, Luna sieht noch ein wenig skeptisch aus auf dem Foto...zum Glück ist sie nicht verloren gegangen in dem Tiefschnee :o)
    Aber ich kann mir schon vorstellen, dass die Kälte doch irgendwann ziemlich durch die Klamotten kriecht......bei blauem Himmel und Sonne kann man sich immer noch einreden, dass es warm ist....
    Ich wünsche Dir einen schönen kuscheligen Abend,
    liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  7. SCHNEEEEEEEEE.......kalt......aber wundervolle Bilder und LUNA ist zum Verlieben süss!!!
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  8. Wow, so viel Schnee!Da werde ich echt ein wenig neidisch...und dann noch dazu so eine schöne Landschaft. Luna ist ja wirklich niedlich mit ihren Schneeschuhen! Wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend,
    lieben Gruß,
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jules,
    tolle Winterbilder zeigst du uns, das Foto von Luna gefällt mir besonders gut. Wir sind auch gerade von einem Winterspaziergang zurückgekommen.
    Ich wünsch dir einen guten Start in die Woche,
    herzliche Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  10. So etwas habe ich auch noch nie gemacht - das klingt richtig spannend und auch romantisch - so mit unberührter Natur uns so! Da Bild von Luna - Hammer! Bei ihr sieht man auch die eingefrorenen Haare!

    Dank dir noch für deine lieben Worte ;O)!

    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag - alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. wie geniaaaaaaaaaaaaaaaaaal .. ich find das sowas von toll liebe Jules.. wow und die Bilder dazu.. ich bin ja ein winterkind.. das merk ich immer wieder :o)
    ich drück dich.. und wünsche dir einen tollen Abend..
    ggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jules,

    boa, so viel Schnee... da bin ich ja doch ganz froh, dass wir in den Norden gefahren sind ;-) Schneeschühchen fürs Hündchen haben wir nämlich nicht - damit würden wir keinen Meter weit kommen...

    Für das erste Pferdebild musste auch tatsächlich eine Vollbremsung gemacht werden. Tja, so ist das, wenn man mit ner Bloggerin unterwegs ist und eine Inselrundfahrt macht.

    Liebste Grüße
    White Dream

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jules,

    was für wunderschöne Winterbilder!!! Das Bild von Luna ist genial und die Schneeschuhe sind doch der letzte Schrei!!!!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  14. Schneeschuhwandern muss toll sein; ein Freund von mir macht das öfter...

    Wünsch dir eine schöne Woche.
    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Die Bilder sind ganz toll geworden. Die Schuhe für Hunde sind bei so was echt nötig, sonst kommen sie nicht weit...
    Mir ist letzte Woche nach etwa 30 min. draussen und ca. 5 Bildern die Kamera, eingefrohren, tat keinen Wank mehr, bis sie zu Hause dann wieder aufgetaut war... Es erstaunt mich, dass Du so viele Bilder schiessen konntest.
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  16. Backen und Grillen klingt unheimlich lecker! Und: Ich will Fotos sehen: von der Deko und von der Feier natürlich auch! :-D Da bin ich soooo gespannt drauf!!

    Das mit dem Einfrieren der Kamera ist mir auch passiert als ich die Fotos vom Mini machen wollte... Akku von der Kälte geleert...

    Guten Start in die Woche!

    Dana.

    AntwortenLöschen
  17. LIebe Jule,

    ich bin so eben auf deinem Blog gelandet....und da sehe ich Deine LUNA :))
    Was für wunderschöne Bilder von ihr...die Schneeschuhe sind klasse ;)
    Solche bräuchten wir für unsere Hündin Paula auch. Wir wohnen im süden Bayerns und haben Schnee ohne Ende ;)
    Liebe Grüße
    Saskia <3

    AntwortenLöschen