Montag, 20. Februar 2012

die party und ein mini - TIY

hallo ihr lieben

hier mal ein paar bilder von der feier am samstag :)


wir haben sogar einen luftballon geholt :)
und auf dem tisch seht ihr, wofür ich so viele geschenktütchen gebastelt hatte. das waren nämlich kleine gäste-give-aways und gleichzeitig die tischkarten :)
in der mitte steht übrigens ein apfel-cranberry-chutney nach lafer. schmeckt super lecker zu gegrilltem.

 schoko-nuss-muffins
(eigentlich sollten es cupcakes werden, aber das karamelltopping ist bis heute nicht fest geworden)


und es gab blondies und mein liebster musste nochmal kerzen auspusten :)
sogar zweimal an diesem abend, da jemand ganz viel freude am kerzen anzünden hatte...hihi.


!!!und das highlight zum schluss!!!
diesen kuchen hat meine schwester gebacken (anmerkung der redaktion: sie ist "erst" 14!!!)
meine mum und meine schwester sind gestern vorbei gekommen und ich wusste, dass sie einen schokokuchen bäckt...aber ich wusste nicht, dass er sooooo genial aussehen wird :)
backen scheint in der familie zu liegen...hihi.



soo...und jetzt zum TIY - ja genau mit T und nicht mit D
soll nämlich heissen "Try It Yourself"
 ihr habt ja gestern die bilder vom blumenstrauss mit den unterschiedlichen blenden gesehen.
und genau das bekommt ihr, die lust drauf haben, heute als kleine hausaufgabe :)
voraussetzung ist eine kamera, an der man die blende manuell einstellen kann.

ihr konzentriert euch auf einen möglichst grossen bildauschnitt mit objekten, die in verschiedenen ebenen zueinander stehen. der ausschnitt muss immer gleich bleiben, also finger weg vom zoom :)
dann geht ihr in das programm, wo man die blende an der kamera einstellen kann (da steht F vor der zahl) das programm zum einstellen der blende ist bei der canon im M und AV modus möglich.
montiert die kamera auf einem stativ und macht ein photo mit kleinster blende zb 3,5 (oder noch kleiner wenns geht)
danach dreht ihr die blende bis z.b. F13 hoch und schaut euch das bild an :)

und tada.....was seht ihr.......????

wichtige anmerkung: je mehr ihr zoomt, desto geringer wird der effekt der blende.

ich würde mich freuen, wenn es jemand probiert und mir dann ein feedback gibt :)

liebe grüsse, jules

ps: dana von metalhepchen...du wirst dich für die teaser-auflösung bis donnerstag gedulden müssen ;)

Kommentare:

  1. Hallo,
    WOW, da hat sich dein Schatz bestimmt gefreut. Was war denn in den Give-aways?
    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja klasse aus.
    Und was hat Dein Schatz dazu gesagt?

    GLG Ilka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. er hat sich riesig gefreut und sich 1000x bedankt :)

      Löschen
  3. Die Feier für deinen Schatz hast du ja richtig liebevoll ausgerichtet. Zum runden Geburtstag ist sowas ja auch drin. Echt toll!
    Dein Fotoprojekt muss ich mir auch noch mal angucken...aber später
    GGLG
    Kilchen
    Ps: und herzliche Glückwünsche an deinen Schatz, nachträglich ;-) Und fegen musste er nicht??? (Ein Brauch bein uns: unverheiratete Männer, die 30 werden, müssen Kronkorgen oder Sägespäne fegen, bis sie von einer "Jungfrau" freiküsst werden... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jules, das sieht alles toll aus und da hast Du Dir viel Mühe gegeben ! Das mit dem TIY werde ich mal ausprobieren, ich habe da nicht so die Ahnung von !!! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Oh, menno, Julchen!! Das ist doch wohl ent-schie-den zu lang!! :-P

    Deine Fotos sind toll, ganz toll!! Mein Schatz hat auch bald Geburtstag und ich habe noch nicht mal ein Geschenk! ;-)

    TIY: Ich muss mir erst noch ein Motiv hier bei mir suchen und es morgen dann gleich nach der arbeit machen, da hab ich noch bissel Tageslicht.

    Bis denne!
    Dana.

    AntwortenLöschen
  6. tja, das war bei uns auch so (mit den 10 Jahren und der nächsten Party)... und letzte Jahr musste Schatz leider auf einem Esel reiten, grrrrr
    ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jules,

    ahhhhh, der Geburtstag war dann ein voller Erfolg. Klasse ;) Toll hast du alles gemacht - gefällt mir sehr gut. Sogar Geschenke-Give-Aways für die Gäste.... Das ist ja lieb! Der Kuchen deiner Schwester sah übrigens TOP aus. Das hat sie ganz toll gemacht....
    Hm, und das mit der Blende, das war mir auch neu *gg*. Ich bin auch erst am Anfang mit dem Fotografieren und ich glaube, man lernt nie aus. Das werde ich mal ausprobieren. Ich hoffe nur, ich habs kapiert und es klappt auch, hihi.

    LG von der Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Vielen lieben Dank für dein Kommentar - ich hab mich sehr gefreut.. :)
    Ich hab mich ein wenig durch deinen Blog geklickt und du hast SO schöne Fotos... ♥
    Besoners gut gefällt mir das Foto mit dem Geburtstagskuchen mit den Kerzen... Und die Fotos auf der Autobahnbrücke - das ist nämlich mein nächstes "Projekt"...

    Liebe Grüße.. :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jules,
    das war ja bestimmt eine tolle Geburtstagsparty...die Bilder sind wieder toll geworden, die Aufnahmen mit den Kerzen auf dem Kuchen sind super geworden....hast du im Automatikmodus aufgenommen, was für ein Objektiv/Kamera hast du.
    Werd mich mal an deine Aufgabe wagen, erstmal die FRAGE nochmal durchlesen, doch jetzt bin ich hundemüde....
    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Die Schoko-Nuss-Muffins sehen auch ohne Topping suuuuuperlecker aus!
    Hmmm... mich würde auch sehr wundernehmen, was im Gifeaway drin war ;-)?!

    Schönen Abend noch.

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen