Freitag, 3. Februar 2012

himbeerig

 ...wurde es heute im hause jules :)

letztens habe ich bei Amalie loves Denmark ihre spontane himbeertorte gesehen und direkt lust drauf bekommen :) und als dann mein freund auch noch meinte "du hast noch überhaupt gar nie einen himbeerkuchen gebacken"...da musste ich ja fast :)
also habe ich heute eine miniversion eines himbeerkuchens gebacken...mit bisquitboden und quark-mascarpone creme...hrmmm...
und vom restlichen teig gab es noch kleine mini-mini-törtchen :)


die restlichen himbeeren wurden zu einer sauce pürriert...jummie.

und dann...ihr werdet es kaum glauben...kam die sonne raus!!!


seht ihr die sonnenflecken auf den tulpen?!?!?! :)

und hier dann der sonnenuntergang :)

dieses wochenende haben wir noch nichts gross geplant...vielleicht morgen ins kino oder so, mal schauen.
vielleicht gehen wir auch noch dick eingemummelt spazieren :)

ich wünsch euch allen ein wunderschönes wochenende.

liebe grüsse, jules

ps: vielen lieben dank für eure kommentaren zu meiner interpretation von "zwei" :)

Kommentare:

  1. Hallo du Liebe,
    einen schönen Spaziergang möchte ich dieses WE auch noch machen. Dick eingemummelt ist gut, vielleicht liegt ja Schnee?
    Himbeer-Quark mit Mascarpone- Torte? Genial! Muss ich mir merken...
    Zauberhafte Grüße,
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmmhhhh... sehen sehr lecker aus, Deine Himbeertörtchen!
    Sonne? Davon kann ich hier leider nur träumen! Hier ist es einfach nur neblig und eisig und windig dazu. Wär heut fast erfrohren, draussen mit den Hunden...
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Susann

    AntwortenLöschen
  3. Wie lecker! das würde mir jetzt sehr schmecken! Schönes WE und liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  4. sieht das lecker aus und so schön hell und zart....:-), liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe den Himbeerkuchen von Amalie auch sofort nachgebacken und war begeistert! Mmh... deine Törtchen sehen auch lecker aus!
    Ich wünsche dir ein schönes und vor allem warmes Wochenende

    Liebste Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
  6. Hmmmmmm... Da hab ich doch gleich Lust auf etwas Frisches bekommen! Ich bin aber gerade bei meinen Eltern, da sind mir koch- und backtechnisch bisschen die Hände gebunden. Abwarten. Bald kann ich wieder nach Hause! Dann lass ich's krachen!!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Jules!

    Ich hätte dann bitte gerne das Rezept :) Ich liebe Himbeeren über alles, und in Kombination mit Mascarpone und Biscuit ... jam! Das Rezept von dem Kuchen ist übrigens jetzt gepostet.

    Liebe Grüße und ein schönes WE,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Mhhhh... sieht das lecker aus!!!
    Wünsche dir noch ein schönes w-end.
    Wir fahren ins Graubünden... brrrr...
    vergangene Nacht soll's da ja -27° gewesen sein.

    Tschüssi
    Mela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jules
    Habe gerade deinen interessanten Blog entdeckt und mich als Leserin bei dir eingetragen. Werde nun etwas rumstöbern bei dir ;-)
    Liebe Grüsse
    Marielle

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jules,

    das sieht klasse aus- Himbeeren sind einfach photogen, oder?
    Hat es Deinem Freund geschmeckt? Deine Interpretation sieht jedenfalls
    klasse aus, ich mag das auch gerne mit Mascarpone.

    Schönes Wochenende,

    Amalie

    AntwortenLöschen
  11. lecker lecker lecker. Wir gehen jetzt auch gleich aus in den Schnee, erst Schnee schieben und dann mit den Kindern auf den Rodelberg. Das wird ein Spaß! Schönes Wochenende!

    GGLG Bibi

    AntwortenLöschen
  12. Köstlich! Ich verabschiede mich dann mal fluchs in die Küche ;-)

    AntwortenLöschen