Dienstag, 10. April 2012

bärlauchpaste und cranberry riegel

hallo ihr lieben,

ihr fragt euch vielleicht, was diese zwei leckerein in der überschrift mit einander zu tun haben.
das kann ich euch sagen...das habe ich heute gemacht :)

nachdem wir das osterwochenende im schnee bei meinen grosseltern verbracht haben, hatte ich akuten back-entzug :)

aber eines nach dem anderen.
das osterwochenende war schön. bis auf den schnee...und habe ich schon erwähnt, dass wir als mietwagen ein cabrio hatten??? nicht soooo clever, gell :)
aber wir sind einmal zwischen zwei schauern offen gefahren...hihi.
am samstag habe ich mich noch mit einer schulfreundin getroffen und von ihrer kleinen familie ein paar bilder gemacht. vielleicht darf ich euch ein paar bilder zeigen, mal schauen.
am nachmittag waren meine schwester, mein liebster und ich im kino - "die tribute von panem".
ein guter film, anfangs etwas zäh aber mit der zeit echt gut.
am abend gabs dann eine familienrunde.
sonntag dann der schreck...schnee!!!
zum glück hatte der osterhase spontan beschlossen, drinnen zu verstecken...hihi.
wir hatten zwar vorsorglich die wintersachen dabei, aber die uggs sind leider nicht wasserdicht...ich war ganz froh drum, dass der osterhase es ins haus schaffte.
später kam dann noch meine beste freundin vorbei und wir haben noch ein bisschen gequatscht...schöööön wars.
nach dem ostermittagsschmaus ging es dann für meinen liebsten und mich auch schon wieder nach berlin zum flughafen.
auch wenn das wochenende mit der familie schön war...so waren wir dann doch froh, wieder daheim zu sein.
am montag waren wir dann ganz kuschelig klettern *lach*

tjaa...und heute hat mich die backlust gepackt und ich habe cranberry riegel gebacken...soooooo lecker. die küche duftet ganz traumhaft :)
und das backergebnis hat zum glück den geruch der bärlauchpaste übertüncht, welche ich davor noch fix gemacht hatte. bei uns im spital gibts nämlich nicht nur wunderschön blühende bäume und blumen...sondern auch ein riesiges bärlauchfeld. an dem habe ich mich gestern bedient :)

soo...jetzt aber genug geschrieben...jetzt kommen ein paar bilder und wer mag...das rezept für die cranberry riegel :)



als nussmischung habe ich macadamia und walnüsse genommen...und statt weisser schoki kann man auch vollmilch oder dunkle nehmen...ganz wie es jedem am besten schmeckt :)

achjaa...habt ihr schon von "post aus meiner küche" gehört???
ich bin bei der ersten runde dabei...das thema ist schokolade...wie hätte ich da widerstehen können.
in der woche vom 23.04. -  28.04. verschicke ich meinen schokoladigen beitrag und bekomme auch einen...ich bin gespannt :)

so und jetzt wünsche ich euch allen noch einen schööönen mittwoch.

liebe grüsse, 
jules

ps: wer es nicht gesehen hat...die babybauchbilder sind online :)
ich hatte dummerweise direkt danach den beitrag für BIWYFI gepostet...so dass es vielleicht nicht jeder gesehen hat, der sich drauf freute :)

Kommentare:

  1. Börlauchpaste - lecker, Cranberry ist nicht so mein Ding, obwohl die sind voll gesund ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt lecker aus... das Rezept muss ich mir unbedingt merken. In der neuen Küche macht das backen doch gleich viel mehr Spaß.. :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hhhmmm, ich liebe Cranberrys. Werde das Rezept nachmachen, vielen Dank hierfür. Magst Du mir auch die Bärlauchpaste mailen? Würde mich freuen.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Jules, egal welche Eindruck Bärlauch hinterlässt, ich liebe Bärlauch. Für mich ist der Geruch FRÜHLING !!!

    Liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Jules,
    das hört sich nach einem super schönen und stressigen Osterwochenende an *lach*! Ich mag beides Bärlauch und Cranberrys deswegen wird das Rezept gleich abgespeichert und ausprobiert :). Ich wünsche dir eine schöne Woche...

    ganz viele liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  6. Meine liebe Jules,

    bei mir riecht es heute noch überall nach Bärlauch von unserem Abendessen gestern ;) LEcker sieht der Cranberryriegel aus. Backen wäre eine IDee aber ich habe heute frei und bin soooo faul. Es regnet und ich werde mich aufs Sofa kuscheln und weiter nach SChokoladenrezepten suchen :))) Ich bin auch bei Post aus meiner Küche dabei ;)) ICh bin schon am verzweifeln was ich machen soll...garnicht so einfach. Muss ja ein ein Paket passen und auch verschickbar sein...

    Tausend liebe Grüße
    Saskia <3

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jules,

    oh, was hattet Ihr für runde Ostern... beinahe von jedem etwas? Bei uns war es teilweise auch bitterkalt. So ein eisiger Wind. Aber schön war es trotzdem.

    Ganz liebe Grüße

    Amalie

    AntwortenLöschen
  8. Oh, sooo fein! Cranberrys sind genau mein Ding! Bärlauch natürlich auch...
    Ein Cabrio im Schnee? Lach! Hier hat es leider auch geschneit und ich musste die Blümchen für die Tischdeko aus dem Schnee ausgraben...
    Die Babybauch-Bilder sind total süss!
    Wünsche Dir einen gemütlichen Abend!
    Susann

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jules,
    Vielen Dank für das Rezept....werde ich heute Abend ausprobieren,

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen