Donnerstag, 31. Mai 2012

london - borough market

hallo ihr lieben :)

heute gibts den ersten london gourmet post ;)

wir sind am ersten tag über die tower bridge und über den queens walk zur london bridge spaziert.
warum so umständlich fragt sich vielleich der ein oder andere...nun...die liebe jules wollte zu gern auf den borough market und hat die tower bridge und die london bridge verwechselt ;)
ich dachte, wir laufen über die tower bridge, natürlich oben durch...haben gleich die führung mitgemacht, und sind dann gemütlich zum mittag am markt.
tjaaa...nur eben wars leider die falsche brücke...hihi.
also sind wir zur london bridge gelaufen, was zum glück nicht allzu weit ist.

neben dieser schnukeligen kleinen kathedrale, die southwark cathedral, liegt der borough market an einem schönen plätzchen, ein bisschen versteckt.




ich hätte mich allein schon satt sehen können.
an vielen ständen konnte man auch probieren.
nur leider war halb zwei scheinbar immer noch mittagszeit, so dass es anfangs extrem voll war.



der über-brownie war tatsächlich einer :)


neben brot, cookies, futch, antipasti, verschiedenen ölen, burgern, käse und und und...
gab es auch ganz viel frisches obst und gemüse.
auch dort konnte man hier und da probieren.



und...erkennt ihr, was dies für köstlichkeiten sind???


ich hab mir kartoffeln mit raclett überbacken geholt und zum nachtisch einen caramel-cheesecake...jummie.

ich fand es unglaublich spannend auf diesem markt zu sein und würde wohl wieder hingehen...dann aber später, ab 15:00 wurde es nämlich etwas lichter auf dem platz :)
also...wer nach london geht und diesen markt noch nicht kennt...ich kann ihn empfehlen.
entdeckt hatte ich ihn übrigen im bloggerland...nur leider weiss ich nicht mehr, bei wem.

mindestens ein gourmet post kommt noch...ich durfte nämlich auch in der hummingbird bakery fotos machen ;)

ich wünsche euch allen einen wunderschönen abend.
 
liebste grüsse, jules

Kommentare:

  1. Den Markt kenn' ich auch! Wunderschön da :) Und deine Fotos machen echt mal hungrig ... *gemein*

    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ja wirklich delicious aus!!
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Yummi!!!!!!!! Die Bilder sind toll, da möchte man sich gleich drauf los stürzen mmmhhhh...... Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft! Danke für den Tipp!!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht alles so lecker aus! Das muss ich mir merken, falls ich wirklich irgendwann mal in London sein sollte.
    Das auf dem letzten Foto sollen Baiser's sein, oder? Habe ich als Kind geliebt.. :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, liebe Jules, dieser Markt ist spitze :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. I love London so much!
    Deine Fotos machen Lust auf viel-viel-viel mehr London.
    Wünsche dir ein tolles Wochenende
    Molly

    AntwortenLöschen
  8. Das sind tolle Bilder von London Jules, vor allem die Essensbilder
    vom Markt schauen so so lecker aus. Ganz lieben Gruss, Ildi

    AntwortenLöschen
  9. Super schön! Von hier hätte "Man" mich wohl mit Gewalt wieder weg zerren müssen! Wahnsinn!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen