Montag, 5. Dezember 2011

hamburg - teil 1

huhuuu...ich bin wieder dahaaa :)

hamburg war einfach super toll und ich habe 1071 fotos gemacht!!! deswegen gibt es die nächsten tage quasi eine hamburg reihe :)

heute möchte ich euch das hotel vorstellen.
wir haben im 25hours-hafencity übernachtet und des ist ein sooooo tolles hotel...wir waren ganz begeistert. wer von euch den europa park kennt - in diesem hotel findet sich genauso viel liebe zum detail :)
vor lauter "ahh...ohh...uiii..." haben wir natürlich glatt nicht mitbekommen, wie wir zu unserem zimmer kommen *lach*

aber dann haben wir es gefunden und ich war sofort hin und weg von diesem goldigen schlafschaf...


zum glück gab es im hotel den mare kiosk wo es zuuuuuufälligerweise solche schafe zu kaufen gab...*räusper* kein schnäppchen, aber für mich ein definitives must have :)
man kann das schaf ohne hotel logo auch -HIER- kaufen
das ganze hotel ist nach dem go-green konzept aufgebaut...auch ein punkt, der mir sehr gut gefällt.


sehr lecker gegessen haben wir im "heimat" und da wir am ersten abend erst recht spät da waren, bin ich direkt zum nachtisch übergegangen...*schleck*

eine bretonische apfeltarte mit selbst gemachtem karameleis...zum reinlegen!!!

anschliessend haben wir uns ganz chillig in den vinylraum zurück gezogen. eine lounge mit der möglichkeit selbst einen auf DJ zu machen :)



gegenüber ist der clubraum mit einem kicker, diversen brettspielen und einer tee lounge und gemütlichen sofas zum "einfach so rumliegen"



und neben w-lan auf den zimmern gab es auch eine mac-ecke zum surfen...


hier noch ein blick ins foyer von oben...


rundum ein durchdachtes und super schnucklig eingerichtetes hotel mit nettem personal und leckerem essen.
wir würden immer wieder in dieses hotel gehen :)

im 2. teil gibt es dann erste "ausblicke" auf hamburg :)

liebe grüsse, jules

Kommentare:

  1. Liebe Julchen,

    danke fuer deinen lieben Komentar.
    Und danke fuer die tolle Bilder.Ein klasse Post ist das.

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jules,
    Erst einmal sehr schöne Bilder hast du von deiner Reise gemacht. Da habt ihr aber fein residiert! Wirklich super...
    Zu deiner Frage: Wir leben in einen witzigen kleinen Fachwerkhaus und bin selber immer erstaunt, wie viel da rein passt ;).

    Schönen Abend und lieben Gruss
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hier mußte ich doch denn auch noch gucken.
    Dann weiß ich ja gleich, wo wir evt. mal unterkommen, wenn es uns dahin mal wieder verschlägt. Das finde ich auch so toll an den Blogs - da bekommt man Einblicke, die kein Reiseführer (Buch) einem bietet.

    Alles Liebe nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen