Montag, 26. Dezember 2011

weihnachten 2011

da fiebert man gefühlte wochen und überlegt, wie man seinen liebsten eine freude machen kann...und dann ist es so schnell wieder vorbeit...
aber schöööön wars. wir waren bei meinen eltern in deutschland und haben es uns gut gehen lassen. gesterm sind wir wieder heim gefahren, um den 2. weihnachtsfeiertag gemütlich zu zweit zu verbringen. was wir heute schönes gemacht haben, zeige ich euch morgen...jetzt kommen erstmal ein paar bilde von weihnachten :)


meine schwester hat sich zum "aufhübschen" die lockenwickler geschnappt...
 

der weihnachtstisch...bei uns gibt es traditionell immer einen salat, danach kalbs/geflügelbratwürstchen mit kartoffeln und sauerkraut und zum nachtisch einen obstsalat.
was sind eure traditionellen weihnachtsessen???

nach dem essen sind wir in die kirche gegangen...an weihnachten gehört das irgendwie dazu, auch wenn ich sonst eher nicht dran glaube.

in der zwischenzeit kam dann das christkind :)


wir wurden alle reich beschenkt, aber es waren schöne geschenke und für jeden passend.

am 1.weihnachtsfeiertag hat meine "kleine" schwester geburtstag, so dass wir gestern auch bei meinen eltern waren um ein bisschen mit meiner schwester zu feiern. die richtige party gibts dann im januar...dann sind ihre mädels auch alle wieder da.
die premiere dieses jahr...unser papa hat gekocht :)


lecker pute dazu knödel und rotkraut...war fein :)


und zum nachtisch ein leckeres dessert von meiner mama nach jamie oliver.
mit mascarpone, sahne, erdbeeren und zerbröseltem baiser...das war sooo lecker...wo ich doch so ein schleckermäulchen bin :)

jetzt verkrümmel ich mich gleich zu meinem schatz aufs sofa...wir schauen uns heut "transformers 3" an *freu*

noch zwei mal arbeiten dieses jahr und dann ist fertig...juhuu :)

ich wünsch euch allen noch einen wunderschönen 2.weihnachtsabend und für alle die "zwischen den jahren" frei haben...geniesst es und alle anderen...durchhalten :)

liebe grüsse, jules

Kommentare:

  1. Liebe Jules, schön das Du ein schönes Weihnachtsfest hattest. Habe gerade auch gesagt, so schnell vorbei, aber schön war´s !! Leckere Sachen gab es bei Euch. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jules,

    ich habe einen Award für Dich. Wenn Du magst, kannst Du ihn bei mir abholen.

    http://white-dreams-and-shabby-chic.blogspot.com/2011/12/endlich.html

    Das Dessert gibt es bei uns immer mit Himbeeren! Ich könnte mich reinsetzen in diese Köstlichkeit... deswegen gibt es das auch mindestens einmal pro Woche. Gabs auch am 1. Weihnachtstag bei meinen Eltern und an Heilig Abend mit Kaki-Frucht bei meiner Schwieger-Ma. Und die beiden hatten sich nicht abgesprochen!!!

    Liebste Grüße und einen schönen 2. Weihnachtstagabend
    White Dream

    AntwortenLöschen
  3. Da hattest du ja ein feines Weihnachtsfest!
    Bei uns gab es am 1. Feiertag traditionell eine Weihnachtsgans mit Rotkohl und Klößen, danach Spekulatius-Tiramisu... heute auch wieder lecker Fondue...
    Vom Sofa grüßt
    Kilchen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Da hattet ihr schöne Feiertage mit sooooo lecker Essen. Ich mag zu Weihnachten gern Rotkohl, Knödel und Soße. Dieses Jahr gab es einen Krustenbraten dazu und als Nachtisch Mousse au Chocolat.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe ...jules,

    richtig gemütlich und oberlecker sieht es bei Euch aus. Auf den Nachtisch hätte ich auch Lust gehabt.

    Es ist schön, mit der ganzen großen Familie zu feiern, oder?

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jules,
    ich hoffe Du hattest wunderschöne Weihnachtstage! Wie Du alles angerichtet hast, sieht das ganz danach aus :-)! Da wäre ich auch sehr gerne dabei gewesen!
    Einen guten Rutsch ins Jahr 2012 wünsche ich Dir!
    Alles liebe,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. oh jules!!
    das sieht zauberhaft aus und die putenkeule und das DESSERT!! das wär sicher GANZ nach meinem Geschmack!!

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  8. Lovely christmas table and delicious desert! Happy New Year!

    AntwortenLöschen