Freitag, 12. Oktober 2012

{gastbeitrag} saskia - streußelmohnkuchen

hallo meine lieben,

heute verwöhnt uns unsere "alte" bekannte - die liebe saskia, mal wieder mit einem leckeren rezept :)
wer ihren blog jetzt noch nicht kennt...unbedingt schnell vorbei schauen. jeden tag zum verlieben

**********************




Guten Morgen 
hier bin ich schon wieder  Ich hab natürlich auch dieses mal nicht NEIN gesagt als die liebe Jules mich gefragt hat, ob ich wieder einen Gastpost für sie schreibe. Einige für von Euch kennen mich ja vllt schon, für die jenigen von Euch die mich noch nicht kennen. Ich bin Saskia vom Blog Saskia rund um die Uhr und wohne im wunderschönen Bayern, bin 28Jahre alt und liebe das kochen, backen, kreativ sein und fotografieren.
Das letzte mal habe ich Euch eine Ziegenkäsetorte mit Feigen gezeigt. Heute gibt es für Euch einen Streußelmohnkuchen 

Streußelmohnkuchen

Für den Teig:
150g Mehl
50g Zucker
75g kalte Butter
1 Eigelb
2EL Milch

Für die Mohnfüllung:
2x fertigen Mohnback + Zutaten laut Packung

Für die Streußel:
60g Mehl
2EL Haferflocken
90g Zucker
1TL Zimt
60g kalte Butter

Für den Teig die Zutaten mit einem Knethaken vermengen und zu einer Kugel formen. Diese in Frischhaltefolie wickeln und 30Min. im Kühlschrank ruhen lassen. In der zwischen Zeit aus den Zutaten für die STreußel, Streußel herstellen....alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen zu Streußel vermengen. Eine 28cm Springform einfetten, den Teig ausrollen und die Form damit auslegen und am Rand den Teig ca. 3cm hochziehen. Den Mohnback nach Packungsanleitung verarbeiten, auf dem Teig verteilen und zum Schluss die Streußel darauf geben. Den Kuchen bei 180°C ca 1 Stunden backen lassen. 

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag und noch viel Spaß mit den weiteren Gastbeiträgen.

Eure Saskia <3

Kommentare:

  1. Guten Morgen meine Süße :)

    Immer wieder gerne ♥

    Schönes WE! Ich drück dich, saskia

    AntwortenLöschen
  2. Ja liebe Jules, du hast so recht mit Saskias Blog
    "jeden Tag zum verlieben" :)
    Ein schöner Gastbeitrag meine süße Saskia,
    mal wieder ein tolles Rezept und tolle Fotos dazu ♥
    Freu mich schon auf die nächsten Gastbeiträge.
    Ich wünsche Euch auch einen wunderschönen Tag und bald einen guten Start
    ins Wochenendeeeeee :)
    Smile-Grüße,
    *Manu*

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde alles für so ein Stück jetzt geben...
    Die Fotos sehen wie immer klasse aus!
    Schönes WE Euch! LG, Annette

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jules,
    dein Kuchen sieht sehr lecker aus und auch dein neuer Header gefällt mir sehr!
    Ich wünsche dir ein schönes Herbstwochenende,
    liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Ich liiiiiiebe Mohnkuchen! Und das Rezept scheint echt gut zu sein :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jules,
    ich vermisse dich zwar sehr, aber die liebe Saskia macht eine Top-Vertretung ;-), der Kuchen ist hammermäßig anzuschauen und ist bestimmt sehr lecker.
    Alles Liebe von Tatjana für euch beide

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein schöner Gast-Beitrag und unbedingt einen Versuch wert :). Dein Header gefällt mir auch sehr gut, sieht professionell aus!
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Das wäre der richtige Kuchen für meinen Großvater. Der liebt Wohnküchen!!!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Ich liiiiiebe Mohn-Streusel-Kuchen!!! Und Saskias Blog :-)

    Das Rezept wird sich sofort gemerkt.

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  10. boah!!! streusel UND Mohn.... irre, die kombination! und er sieht sooooo schön aus :)

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen