Donnerstag, 3. Januar 2013

wenn sich...

elmo von der sesamstrasse und micky maus mit einander unterhalten...


...dann sind wir wohl in new york city :)

 
an unserem ersten tag haben wir uns vom hotel in der 40. ecke 8.ave richtung bryant park aufgemacht.
in park gab es eine eisbahn und einen kleinen weihnachtsmarkt.
wir hatten auch richtig glück mit dem wetter :)

 
dort haben wir uns popcorn gekauft...ich sags euch...ich hab noch nie besseres popcorn gegessen. man konnte sich auch verschiedene geschmacksrichtungen bestellen...aber die auswahl war so gross, dass wir beim klassiker geblieben sind *lach*
direkt nach dem bryant kommt die new york public libary.
ich hab eben erst gemerkt, dass ich davon gar keine bilder gemacht habe...blöd. muss ich wohl noch mal hin ;)

unser ziel für diesen tag war die grand central station. als mein liebster und ich 2009 schonmal in new york waren, hatten wir diese ganz vergessen. deswegen wollten wir sie dieses mal unbedingt sehen :)



die grand central station ist echt beeindruckend und man kann es gar nicht richtig auf ein bild bekommen.
so viele menschen, so eine grosse halle...einfach mega.
in der unseren etage war dann die mampf-halle - dort haben wir es uns schmecken lassen...unter anderem auch hier...


ein schlaraffenland!!!
nach ewigem hin und her haben wir uns für einen caramel-pekannus-cheesecake, einen red velvet cupcake und ein zitronenkuchen entscheiden.
leider hatte der red velvet ein sahnetopping, da hatte ich beim bestellen ncht drauf geachtet. ich mag nämlich keine sahne.
aber der cheesecake...himmlisch!!! vielleicht war es ganz gut, dass wir nicht noch mal an einer magnolia bakery vorbei gekommen sind ;)

nach der grand central station sind wir noch am chrysler building vorbeigekommen.


und dann langsam richtung times square zurück.

 
im winter sind ja leider die tage nicht so lang und es ist schon wirklich sehr kalt.
jeder, der die stadt zum ersten mal besucht, sollte im frühling oder spätsommer gehen.
so romantisch die stadt im winter in verschiedenen serien gezeigt wird - so ist sie nicht ganz ;)
toll war es trotzdem, dass kann man nicht bestreiten :)

so...weitere bilder kommen am wochenende :)
wir waren noch am ground zero, battery park mit blick auf die freiheitsstatue, am pier 17, auf der brooklyn bridge und natürlich am rockefeller center die aussicht und den baum geniessen :)

da kommt noch einiges :)

liebe grüsse, 
jules

Kommentare:

  1. cool, cooler, coolest...war noch nie da, aber jetzt vielleicht doch bald ;)
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jule! Ich wünsche Dir einen wunderschönen guten Morgen!
    Das sind tolle Aufnahmen. Ja, New York ist eine Reise wert. Ich mußte so schmunzeln über Deine Worte "ich hab eben erst gemerkt, dass ich davon gar keine bilder gemacht habe...blöd. muss ich wohl noch mal hin ;)". Das ging mir damals in New York nicht anders. Kamera in der Hand, mit offenen Mund dagestanden und dann zu Hause die Überraschnung: das und das und das habe ich ja gar nicht fotografiert. Also, ein Grund mehr, noch mal nach New York aufzubrechen.
    Lieb Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ich bekomme "Herzschmerzen" aahhhh so schön,ich will wieder hin:)
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  4. Genial!! Da freu ich mich auf mehr Fotos!!!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. gigantische aufnahmen - einfach toll!
    unser traum ist, auch einmal nach new york

    lg mel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jules,
    Dir und Deinen Lieben wünsche ich ein schönes und glückliches neues Jahr, vor allem aber Gesundheit!!! Deine NYC-Fotos sind einfach grandios!!! Wir waren ja 2011 in NY und ich finde die Stadt in vielerlei Hinsicht wirklich atemberaubend schön und manchmal einfach nur atemberaubend :-))) Da wir natürlich mit unserem Sohn da waren, haben wir nicht alles geschafft, was wir uns vorgenommen haben und dann hatten wir (im Mai) auch noch Pech mit dem Wetter (fast nur Regen, Wolken, no visibility... ) Darum freue ich mich umso mehr über Deine schönen Bilder und tauche über sie nochmal in diese faszinierende Stadt ein!!! Danke für Deinen lieben Hinweis, ich hinke leider gnadenlos hinterher mit dem Kommentieren...

    Ganz viele liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jules,
    tolle Bilder!!! Freue mich schon auf viele weitere!
    Liebe Grüsse
    Linchen

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, NYC ist sooooooooooo toll! :) Wir waren ja im April dort.

    Wir wünschen dir ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr!

    Liebste Grüße von Doris und Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Langsam glaub ich, dass ich da auch mal hin muss :-)!

    Liebs Grüessli
    Mela

    AntwortenLöschen
  10. Wow, echt beeindruckend. Ich war noch niemals in New York.
    Happy new year ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jules,

    wow, wir waren auch grad 8 Tage im chrismassy New York! Umso schöner ist es, die City zur selben Zeit auch aus Deiner Perspektive zu erleben! So ein Zufall! Bei uns war´s das erste Mal und wir waren sehr beeindruckt :) Ich hab auch schon ein paar Bildchen gepostet, magst schauen? www.candid-moments.at/christmas-in-nyc

    Alles Liebe aus Österreich,
    silvia

    AntwortenLöschen
  12. Coole Bilder. Ohhh die Magnolia Bakery, da muss ich das nächste Mal auch hin. Ich war Ende Aug. In NY und es war brutal heiss. Denke auch, der Frühling eignet sich besser :-). Freue mich auf weitere Bilder.

    AntwortenLöschen
  13. Diese riesigen Wolkenkratzer. Da wird einem beim Hochgucken bestimmt schwindelig. Bin sehr gespannt auf deine weiteren Eindrücke von NYC.
    Lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  14. So, na da hab ich ja einige Posts nachzuholen. In den letzten Tagen bin ich durch die Arbeit kaum dazu gekommen, hier vorbeizuschauen.. aber das hole ich nun nach.. :)
    Deine Bilder von New York sind wirklich klasse geworden. Ich war noch nie dort und freue mich immer wieder ein paar Impressionen bewundern zu können. Muss toll sein zwischen den riesigen Häusern zu stehen.. :)

    Liebste Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen