Samstag, 5. Januar 2013

new york - part two

guten morgen meine lieben :)

heute gehts weiter mit den bildern aus new york :)

am zweiten tag haben wir eine hop on/ hop off bus tour gemacht.
so konnten wir einiges sehen und sind schneller als zu fuss unterwegs gewesen.
warm eingepackt haben wir natürlich oben gesessen.


mein schwester♥ hat auch ganz viele bilder gemacht...die zeige ich euch auch noch :)



vorbei ging es am flat iron...


...und dieser wunderschönen fassade.


...zum ground zero.





wer nach NYC geht, sollte grpund zero einen besuch abstatten.
die stimmung da ist ganz anders als in der stadt.
obowohl dort auch viele menschen sind, ist es viel ruhiger.
die wasserfälle sind schon sehr imposant und auch der freedom tower wirkt riesig.


aber der ist auch einfach nur gross, grösser am grössten :)

was wir uns nach dem ground zero angeschaut haben, zeige ich euch nächste woche :)


morgen fahren wir luna besuchen.
bei luna ist nämlich an weihnachten ein kleines, wuschliges etwas eingezogen und wir wollen ihn kennenlernen :)

ich wünsche euch ein tolles wochenende.
 
liebe grüsse, jules



Kommentare:

  1. wieder geniale Fotos!
    bin schon gespannt auf die nächsten

    schönes Wochenende

    lg mel

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare Eindrücke ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jules,
    Deine Fotos sind einfach spitze und sofort bin ich im Geiste wieder in New York unterwegs!
    Das stimmt, genau so wie Du es beschreibst, hab ich die Stimmung am Ground Zero auch empfunden!!! Bei aller Hektik in der Stadt hielten dort auch viele Menschen inne. Es war ein sehr komisches Gefühl dort zu stehen und die Bilder von 2001 waren mir gleich wieder gegenwärtig... Das mit dem Bus, also dieses hop on/hop off, werden wir nächstes Mal auch machen, wir sind fast überwiegend gelaufen.

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Sehr beeindruckend diese Skyscraper, wahnsinn, habe sie noch nie in echt gesehen, aber lohnen tut sich das, wie ich sehe. Ich finde auch, dass sich die S/W-Fotografie da sehr gut macht.

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Jule, ich wünsche Dir ein glückliches gutes Neues Jahr !!!
    Unsere Tochter hat von uns zum 18. Geburtstag Weihnachten einen Flug nach NY bekommen, im Juni wird sie dort mit meinem GöGa hinfliegen. Ich werde ihr gleich Deine wunderschönen Fotos zeigen - quasi als Einstimmung ;) Viele liebe Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
  6. hallo mausi, alle fotos sind sooo schön! vorallem die schwarz-weiß bilder. sie haben so einen besonderes charakter!!! ich bin mir sicher du hast millliiioooonen fotos gemacht ;)
    ohhhh ein neue wauzi ;) her mit den fotoooosss

    BUSSIII und einen schönen sonntag abend ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jules,

    ganz tolle Bilder hast du da gemacht, finde auch s/w immer sehr schön. Ich war zwar selber noch nicht in NY aber irgendwann wird sich dieser Wunsch, hoff ich doch, auch erfüllen :-)
    P.S. super schöner Blog!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Wirklich beeindruckend! Immer wieder erstaunlich wie viele Jahre seit dem 11. September schon vergangen sind und man trotzdem das Gefühl hat es wäre erst letztes Jahr passiert.. Obwohl ich so ein vergesslicher Mensch bin, weiß ich noch heute was ich an diesem Tag gemacht habe.. tolle Bilder! Diese ruhige Gegend dort kann man förmlich spüren.

    Liebste Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen