Donnerstag, 9. August 2012

mini-cakes

hallo meine lieben :)

heute zeige ich euch die mini-cakes.
da es im grossen und ganzen eine ziemlich klebrige und fummelige angelegenheit war, gibt es von der entstehung dieser cakes leider keine bilder.
wir haben bisquitteig blau eingefärbt, gebacken und dann mit einem glas kleine runde teile ausgestochen.
insgesamt sind es nur 6 küchlein geworden, aber die zu verzieren...puh.
da hatten die mädels dann ihren spass dran :)
um den fondant vor dem kuchen zu schützen haben wir eine schoko-butter-creme genommen.
die hatte ich schon am tag zuvor gemacht und dann nicht mehr dran gedacht sie noch mal aufzuschlagen...das liess sich dann nicht wirklich gut verarbeiten.
aber am ende hat es doch irgendwie geklappt...hihi.





 

ein backwerk bleibt noch aus, dass zeige ich euch demnächst :)

gestern habe ich eine total schöne anfrage für ein projekt bekommen.
sobald es konkreter wird, werde ich euch sowohl den laden als auch mein projekt hier vorstellen :)

und heute habe ich ein super süsses kompliment von einer arbeitskollegin für meine bilder bekommen...hach...sooooo schön :)

am wochenende machen wir wahrscheinlich mal wieder einen ausflug in die alpen...da freu ich mich schon drauf. ist immer ein bisschen wie urlaub und ich liebe einfach diese aussicht :)

einen wunderschönen abend euch allen und lasst es euch gut gehen.

liebe grüsse, jules

Kommentare:

  1. Liebe Jules,
    toll sind Eure kleine Küchlein geworden und wunderschön verziert!!! Sieht richtig lecker aus!!!

    Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ich stehe leider gar nicht auf so bunten Kram, aber den Mädels wird es sicher Spaß gemacht haben! ;-D

    Täuscht es mich oder sieht man von dem blauen Biskuitteig gar nix mehr??

    Hast du extra Stempel/Förmchen für den Fondant/Marzipan?

    Liebste Grüße,
    Dana.

    AntwortenLöschen
  3. süße idee! sieht zauberhaft aus!

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Jules,
    die sind ja süß geworden. Ich möchte auch unbedingt mal mit Fondant arbeiten, aber irgendwie hab ich Respekt vor....
    Viel Spaß am Wochenende
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. ich meinte das: süße idee! sieht zauberhaft aus :) Falsches Profil gewählt

    GGLG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie süß und so viel Aufwand! Da wäre ich viel zu faul für ;)
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Halloooooooooo meine Süße,

    dein neuer Header...also die Fotos sind soooo toll!!! ICh bin verliebt :) Das war das erste was ich gesehen gehab :) sie die macarons selbergemacht oder selbergekauft?!?
    eure Törtchen sind aber toll geworden. so eine süße idee von dir einfach viele kleine zumachen. die Idee klaue ich mir ja?!? :) es steckt so viel liebe drin.

    ich werde dir heute noch eine email schreiben :)
    Liebste Grüße
    Saskia <3

    AntwortenLöschen
  8. Das meinte ich, Julchen. Der blaue Teig ist freilich noch blau, aber man kann ihn nicht mehr sehen nach der großen Verzieraktion! ;-D

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine lustige Aktion - ein Bisquitteig blau einzufärben, auf die Idee wäre ich glaube ich nicht gekommen. Aber das Ergebnis sieht toll aus.
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jules,
    ich möchte dir gerne ein Stöckchen zuwerfen und dich einladen,
    acht Dinge über das Thema Glück zu schreiben und/oder zu zeigen.
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du mitmachst. :)
    Glücksgrüße und ein sonniges Wochenende
    Daniela

    PS.: Mehr Infos über das Stöckchen unter: http://gluecksrezept.blogspot.de/2012/08/8-dinge-uber-die-liebe.html

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jules,

    ich bin beeindruckt, was Ihr da gezaubert habt. Diese kleinen Teilchen sehen richtig lecker aus!

    Auch die Schoko-Verführung vom letzen Post finde ich sehr ansprechend.

    Hab´ einen schönen Abend.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen meine Süße :)
    DANKE für deinen süßen Worte und danke für die SUSHI Hilfe ;)
    Dieser Fotograf hat mich ganz durcheinander gebracht. Bisher hat alles geklappt und kaum will ich was verbessern, da wird es eher schlechter.

    ich bin so froh so leute wie dich, durchs bloggen, kennengelernt zu haben :)
    heute ist heulender, sentimentaler tag :)))
    saskia

    AntwortenLöschen
  13. Quietschbunt! Wahnsinn! Jetzt wäre ich ja noch neugierig, wie die von innen aussehen!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen