Mittwoch, 27. Juni 2012

post aus meiner küche

hallo ihr lieben,

auch in der zweiten runde "post aus meiner küche" mit dem thema *very berry* bin ich dabei :)

am montag habe ich mein beeriges paket bereits auf reisen geschickt und möchte euch heute zeigen, welche leckerein enthalten waren :)

den anfang machen...

erdbeer-sahne bonbons


250g zucker, 175g sahne, 75g erdbeermarmelade
sahne mit zucker und erdbeermarmelade in einem hohen topf unter ständigem rühren zum kochen bringen. bei mittlerer hitze 25-30 minuten einkochen lassen. dabei weiter rühren. einen kleinen löffel der masse zum testen, in eine schüssel mit kaltem wasser tropfen lassen. wird die masse in der schüssel fest, hat sie die richtige konsitenz.
nun eine flache porzelanform oder ein backblech mit backpapier auslegen (ich hatte es vergessen...war ganz schon fummelig *lach*) die masse ca 2cm hoch einfüllen und glatt streichen. in warmen zustand in bonbonstücke zerteilen. wenn die bonbons erstarrt werden, schmecken lassen :)
bei mir sind es zwar eher karamell-gutzis geworden. aber trotzdem sehr lecker :)



gefolgt von

cranberry riegel 

für den boden: 150g mehl, 40g puderzucker, 120g weiche butter
für den belag: 100g weisse schoki gehackt, 100g cranberrys, 150ml kondensmilch, 50g pekannüsse (oder andere...ich hab noch macadamianüsse dazu gegeben)

1. den backofen auf 150 grad (umluft) vorheizen.
2. mehl, puderzucker und butter in einer schüssel zu einem glatten teig kneten.
3. den teig mit leicht bemehlten händen gleichmässig auf dem backblech verteilen und einen kleinen rand bilden, so dass der belag nicht runterlaufen kann. etwas 20minuten backen, bis die ränder goldbraun sind.
4. für den belag alle zutaten vermischen, dann die mischung gleichmässig auf dem boden verteilen und nochmals 20minuten backen, bis der belag fest und am rand goldbraun ist.
herausnehmen und vollständig abkühlen lassen, dann in riegel schneiden.
ich hab leider kein foto von den riegeln gemacht.
meine arbeitskollegen sagen immer "nicht schön, aber verdammt lecker" :)


ebenfalls mit im paket

 erdbeermamelade




es hat mir wieder grossen spass gemacht und ich hoffe, meiner taschpartnerin gefallen die leckerein :)

lieben dank für eure kommentare zum beads shooting :)
den auftraggebern haben die bilder auch gefallen, was mich natürlich doppelt freut :)

ich wünsche euch einen wundervollen abend :)

liebe grüsse, jules

ps: die verpackungen kommen von small treasures :)
wundervolle sachen, die einem das verschenken noch schöner machen :)

Kommentare:

  1. Da bekomme ich gleich mords-Appetit!! *schleck* Sieht alles wunderbar aus!

    Ich habe mir fest vorgenommen endlich mitzumachen, wenn meine Prüfungen vorbei sind! Allein schon, um mal wieder etwas anderes in meinen Kopf zu bekommen als altenpflegerisches Handeln!! :-D

    Und die Fotos sind auch schön geworden! Hast du eigentlich einfach einen weißen Tisch oder eine Whitebox?

    Liebste Grüße,
    Dana.

    AntwortenLöschen
  2. Jap, weiße Möbel sind echt unheimlich praktisch zum Fotografieren... Meine sind leider dunkelbraun... :-( Aber ich habe einen Glastisch in der Küche, der muss dann immer mal herhalten! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .... schau mal hier rein
      http://www.ladiestalkbusiness.de/
      da ist ein ganz toller Tipp über eine DIY Light Box...
      werde ich als nächstes machen, jetzt wor die "Post" wech is....
      Gruß,
      Katja-Monika

      Löschen
  3. Liebe Jules,

    leckere Sachen hast Du wieder gezaubert und alles so liebevoll verpackt!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jules das sieht ja alles toll aus und so schön verpackt ! Tolle Aktion, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Libe Jules,
    Wunderhübsche Fotos und einfach toll angerichtet.
    Liebe Grüßem
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Mmmmh, die Bonbons lesen sich sehr lecker!
    Also, falls sich deine Empfängerin nicht freuen sollte, ich nehm das Päckchen gern!

    Schöne Grüe, Imke

    AntwortenLöschen
  7. .... so weiter unten auch noch mal ein freundliches
    HALLO!
    Ganz tolle Sachen, die du da kreiert hast...
    Meine Männer werden begeistert sein,
    wenn ich jetzt auch mal etwas ganz für sie alleine mache
    und nicht gleich wieder zur Post bringe...!
    zauberhafte Grüße... Katja-Monika

    AntwortenLöschen
  8. Mmmmhhh lecker, Bonbons selber machen...hab sowas noch nie gemacht, bin jetzt aber echt neugierig. Auch der Rest aus Deinem Pakerl klingt total fein. Über so ein Päckchen muß man sich doch freuen.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  9. Coole Rezepte! Ich würde jedes einzelne am liebsten sofort ausprobieren. Ist auf alle Fälle schon gespeichert und steht auf der To-Do Liste :))

    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebste Jules,

    wow deine LEckerein sehen aber auch total klasse und lecker aus!!
    Die Verpackung der Bonbons finde ich besonders schön :)

    Hab einen schönen sonnigen Tag und heute Abend viel Spaß beim Fußball schauen :)
    Saskia <3

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jules,

    das sind beerige Leckereien, darüber würde ich mich auch sehr freuen. Und Du hast es wunderhübsch verpackt. Bonbons? Vielleicht wäre das mal etwas zum Ausprobieren? Danke für das Rezept.

    Alles Liebe


    Amalie

    AntwortenLöschen
  12. WaaaaaaH! Das ist sieht alles soooo toll aus. Sehr liebevoll verpackt und fotografiert. Die Empfängerin wird sicherlich vor Freude kreischen.

    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  13. Hallo du Liebe,
    was du alles so zaubern kannst! Ich kann mich den anderen nur anschliessen - alles sehr schön gemacht!

    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. ooooh die bonbons klingen aber lecker :P

    muss ich unbedingt mal probieren :)

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja eine süße Idee und die Beschenkte hat sich sicher sehr darüber gefreut.. :)
    Und auch noch so schön verpackt..

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Huhuuu
    manno mannn was tolle ideen :-9 klingt verdammt verführerisch LECKER sag i nur
    war letztens in bremen in einer bonbon manufaktur..da kann frau ja nur süchtig nach werden..grüssle und ein schööönes wochenende fräulein gerle

    AntwortenLöschen
  17. ohhh Jules...
    das sieht aber lecker aus!!! Ein Superkalifragilistisches Paket!! Ich bin verzückt und würde am allerliebsten direkt die Bonbons nachmachen und auch noch in mein Packerl stecken (das geht nämlich erst am Montag raus!)
    Dir ein very berry Wochenende!
    Alles Liebe Clara

    AntwortenLöschen