Montag, 11. März 2013

♥ grissini ♥


halloooo meine lieben :)

ich bin auch mal wieder da :)
seit dem 7.3. wohnt unsere schnute grissini bei uns und ich komm kaum noch zum fotografieren geschweige den zum bloggen. schande über mich.

aber heute zeige ich euch mal ein paar bilder von ihm.
wir sind ganz verliebt :)



ein fabrlich zum hund passendes bett...hihi :)



wenn er dann so rumliegt, ist er totally entspannt und grunzt genüsslich vor sich hin ;)


wir trainieren zur zeit jeden tag das allein sein.
im moment sind wir bei der phase "ich ziehe meine schuhe an und grissini muss ruhig bleiben"
ihr glaubt gar nicht, wie oft ich gestern die schuhe an und wieder ausgezogen habe *lach*
auch sonst lernen wir schon ein paar kunststücke wie sitz, platz, fressen auf kommando wenn das leckerli auf der pfote liegt, aportieren und suchspiele :)
uns kommt es gar nicht so vor, als hätten wir ihn erst seit ein paar tagen. es ist echt toll mit ihm.
nur einen haken hat die geschichte...
die vorbesitzerin hat ihn hart illegal in die schweiz geschleust und er hatte keine tollwutimpfung.
da er zum glück aus frankreich kommt und auch dieses land als tollwutfrei gilt, haben wir ihn für eine 100tägige quarantäne zeit nach hause bekommen.
im schlimmsten fall hätte der arme kerl 100 tage in einer einzelbox verbringen müssen :( ganz zu schweigen von den kosten, die für uns entstanden wären.
jedenfalls dürfen wir ihn nun bis zum 14.6. nicht mit anderen hunden und/oder menschen zusammen lassen. 
ist ziemlich hart auch für ihn, aber wie gesagt...als ist besser, als strenge einzelhaft.
und in drei monaten geht das hundeleben dann richtig los.

ich wünsche euch noch einen schöööönen montag.

liebe grüsse,
jules

ps: grissini ist übrigens ein labrador-windhund (galgo espanol) mix :)

Kommentare:

  1. Das vorletzte Bild ist echt der Hammer! Gefällt mir richtig gut! Und er ist wirklich ein richtig hübscher Kerl!
    War das mit dem farblich passenden Bett Absicht oder Zufall? ;-)
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Ach ich glaub es nicht . . . . .

    ich habe mich schon in GRISSINI verliebt - hat die Welt schon einmal so einen wunderhübschen Hund gesehen ?
    Du bist wirklich ein Glückskind, dass Du so einen Schatz an Deiner Seite hast.

    Liebe, liebe Grüße Monique
    (die ihren Labrador sooooo sooo soooo vermisst)

    AntwortenLöschen
  3. Oh das ist ja echt hart... Aber die Zeit geht vorbei und dann gehts richtig los :-)
    Er ist sooo süß... Ich freue mich richtig für euch!! Er fühlt sich bestimmt pudelwohl und gibt euch jetzt schon nicht mehr her :-)
    Liebe Grüße
    Vicky
    Die kaum die nächsten Fotos abwarten kann

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jules,

    oh wie schön, er ist da! Ich wünsche Euch alles Gute mit Grissini und... viel Erfolg beim Training :-)

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Wie süß. Viel Spaß mit eurem neuen Familienmitglied. Einzelhaft wäre wirklich blöd. Dann lieber Quarantäne mit Menschen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. So ein Kuschler <3 Einfach süss

    Lieben Gruß
    Nicole(ina)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jules,
    wunderschöne Fotos von eurem neuen Familienmitglied.
    Die drei Monate gehen bestimmt ganz schnell vorbei.
    Er ist bestimmt sehr gelehrig, ich wünsche euch weiterhin viel Freude.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jules,
    meine Güte ist der süß!!! Er hat so eine schöne Fellfarbe und die Ohren, so niedlich!!! Die 100 Tage gehen bestimmt schnell vorbei, so wie die Zeit immer rast... Ich freu mich so für Dich und man liest wirklich aus jedem Wort heraus, wie glücklich Du über ihn bist!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Grissini mein neuer hundefreund <3 ich bin auch total verliebt in ihn ;-)

    Ich drueck dich mausi. Hab nen tollen tag.
    Bussi

    AntwortenLöschen
  10. Ein hübsches Tierchen! Und der Name paßt so gut! Ach, da muß ich so an die liebe Ocean denken, die gerade ihre Lisa verloren hat, ein Golden Retriever ... aber für Euch fängt alles erst an. Eine schöne Zeit wünsche ich Dir mit dem Hübschen und alles Liebe nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen
  11. Och liebe Jules,
    Euer Grissini (suuuper süßer Name!!) ist ja vielleicht süß!!!!! Die Fotos sind der Hammer!!
    Ich weiß noch genau, wie das war, als wir unsere damals Ashley abgeholt haben... Einerseits kommt es mir vor, als hätten wir sie schon eeewig (naja, (leider schon) 8 Jahre sind ja auch lang) und ich kann mich an die Zeit ohne sie so gut wie gar nicht mehr erinnern und andererseits weiß ich noch jedes Detail von dem Tag, an dem wir sie abgeholt haben... Seltsam... ;)
    Doch, das weiß ich, wie das ist ;) Ich habe, als unsere Ashley so klein war, leider nicht so viel mit ihr machen können, weil ich selber noch so klein war, aber ich weiß, dass es super Spaß gemacht hat, aber viel zu kurz war...
    Jaaa... Genieß die Zeit mit Euerm Süßen! Die paar Wochen gehen bestimmt schnell rum und danach macht alles noch mehr Spaß. :)
    Gaaanz ganz ❤-liche Grüße und ein dickes Wuff an Grissini ❤
    Aurelia

    AntwortenLöschen